1999

Der weitere Ausbau unseres Fuhrparks begründete sich in der Übernahme neuer Geschäfte, auch hier vorrangig im Bereich Fuhrpark- Outsourcing und Sonderlösungen. Hier zu nennen ist die Betreuung sämtlicher Überhänge und Handelsaktionen der ProMarkt Handelsgesellschaft, welches wir im Auftrag der Rhenus AG als Kontraktlogistikpartner betreuen durften.

 

Es galt, sämtliche Handelsfilialen im Umkreis von 100 Umkreis von Mannheim in verplombten Fahrzeugen zu bestücken inklusive dem Retouren- Management von weißer und brauner Ware an das Logistikzentrum.

Ergänzt wurde dieses Geschäftsmodell durch die Gestellung von 7,5 to. LKW an mehrere Sammelgutspediteure im Ganztageseinsatz. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft konnte Kilthau das Versorgungskonzept der Verkaufsfiliale Frankfurt von Toys „R“ Us gewinnen. Hierfür galt es, einen LKW auf die Außenhöhe von 3 Meter anzupassen und mit speziellen Plomben- Einrichtungen zu versehen. Während der Hochzeiten konnten bis zu 4 Belieferungen am Tag abgewickelt werden. Zu dieser Zeit wurde die Ladungssicherung vom Zentrallager zum Umschlagspunkt Mannheim noch nicht so genau genommen, wie das der heutige Maßstab ist.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.